TISSOT PRX

Die PRX interpretiert das Modell von 1978 im Hier und Jetzt, denn das damalige Design ist tief im Look der heutigen eleganten Sportuhren verwurzelt. Das Gehäuse der PRX verjüngt sich zum Armband hin, um dann nahtlos in eben dieses übergehen zu können: Dank der fehlenden Hörner und des integrierten Bandanstoßes setzt sich das flache, leicht tonneauförmige Gehäuse direkt im ersten Element des Armbandes fort. Die PRX wirkt ausgesprochen schlank und flach.